Geschäfte auf dem Salamander-Areal

+++ Corona-Virus – Info zum Schutz Ihrer Gesundheit +++

Liebe Besucherinnen und Besucher,
Seit dem 23. April 2021 ist das novellierte Infektionsschutzgesetz in Kraft. Das überarbeitete Gesetz bestimmt erstmals einheitliche Regelungen zum Infektionsschutz, an die alle Bundesländer gebunden sind. Dies betrifft vor allem die sogenannte Bundes-Notbremse bei Überschreitung bestimmter Inzidenz-Werte.
Konkret bedeuten die bundeseinheitlichen Regelungen für den Einzelhandel:
- Geschäfte mit Produkten für den täglichen Bedarf sind unter Berücksichtigung der Hygieneauflagen der Corona-Verordnung geöffnet.

- Sonstiger Einzelhandel darf neben „Click&Collect“ unter Berücksichtigung der Hygieneauflagen der Corona-Verordnung auch „Click&Meet“ anbieten.
Bedingungen: Tragen von medizinischen Masken, vorherige Anmeldung sowie Terminbuchung mit festem Zeitfenster und Dokumentation der Kontaktdaten.
Lockerung ab einer Inzidenz unter 50 an 5 aufeinanderfolgenden Tagen: 1. Notbremse ab einer Inzidenz über 100 an 3 aufeinanderfolgenden Tagen: 2. Notbremse ab einer Inzidenz über 150 an 3 aufeinanderfolgenden Tagen:
Gesamter Einzelhandel darf unter folgenden Bedingungen öffnen:
- Berücksichtigung der Hygieneauflagen der Corona-Verordnung
- Tragen von medizinischen Masken
Für „Click&Meet“ ist ein tagesaktueller negativer Corona-Schnelltest erforderlich.
Kostenfreie Bürgertests können hierfür genutzt werden.
Der Einzelhandel darf kein „Click&Meet“anbieten. „Click&Collect“ sowie Lieferdienste sind weiterhin möglich.

Die Notbremse tritt außer Kraft, wenn die Inzidenz an 5 aufeinanderfolgenden Werktagen unter 100/150 liegt. Lockerungen treten am Tag nach der Bekanntmachung durch die örtlichen Behörden in Kraft.

Quelle: www.baden-wuerttemberg.de

Weitere Informationen:

+++ Corona-Virus – Info zum Schutz Ihrer Gesundheit +++

Liebe Besucherinnen und Besucher,
Seit dem 23. April 2021 ist das novellierte Infektionsschutzgesetz in Kraft. Das überarbeitete Gesetz bestimmt erstmals einheitliche Regelungen zum Infektionsschutz, an die alle Bundesländer gebunden sind. Dies betrifft vor allem die sogenannte Bundes-Notbremse bei Überschreitung bestimmter Inzidenz-Werte.
Konkret bedeuten die bundeseinheitlichen Regelungen für den Einzelhandel:
- Geschäfte mit Produkten für den täglichen Bedarf sind unter Berücksichtigung der Hygieneauflagen der Corona-Verordnung geöffnet.

- Sonstiger Einzelhandel darf neben „Click&Collect“ unter Berücksichtigung der Hygieneauflagen der Corona-Verordnung auch „Click&Meet“ anbieten.
Bedingungen: Tragen von medizinischen Masken, vorherige Anmeldung sowie Terminbuchung mit festem Zeitfenster und Dokumentation der Kontaktdaten.
Lockerung ab einer Inzidenz unter 50 an 5 aufeinanderfolgenden Tagen:
Gesamter Einzelhandel darf unter folgenden Bedingungen öffnen:
- Berücksichtigung der Hygieneauflagen der Corona-Verordnung
- Tragen von medizinischen Masken

1. Notbremse ab einer Inzidenz über 100 an 3 aufeinanderfolgenden Tagen:
Für „Click&Meet“ ist ein tagesaktueller negativer Corona-Schnelltest erforderlich. Kostenfreie Bürgertests können hierfür genutzt werden.

2. Notbremse ab einer Inzidenz über 150 an 3 aufeinanderfolgenden Tagen:

Der Einzelhandel darf kein „Click&Meet“anbieten. „Click&Collect“ sowie Lieferdienste sind weiterhin möglich.

Die Notbremse tritt außer Kraft, wenn die Inzidenz an 5 aufeinanderfolgenden Werktagen unter 100/150 liegt. Lockerungen treten am Tag nach der Bekanntmachung durch die örtlichen Behörden in Kraft.

Quelle: www.baden-wuerttemberg.de

Weitere Informationen:

+++ Corona-Virus – Info zum Schutz Ihrer Gesundheit +++

Liebe Besucherinnen und Besucher,
Bund und Länder haben im März 2021 neue Regeln beschlossen, um die Corona-Pandemie weiter effektiv zu bekämpfen und gleichzeitig Lockerungen in verantwortbarem Umfang zu ermöglichen.
Das von Bund und Länder vereinbarte Öffnungskonzept umfasst mehrere Stufen, die grundsätzlich an die Inzidenzen gebunden sind. Baden-Württemberg wird dabei die Inzidenzen in den Landkreisen zum Maßstab nehmen, so dass in Landkreisen mit niedriger Inzidenz mehr möglich sein wird.

Konkret bedeuten die Beschlüsse für Baden-Württemberg ab Montag, 8. März: Neben den Geschäften, die den täglichen Bedarf decken, darf auch der Einzelhandel öffnen, sofern der Wert der 7-Tage-Inzidenz nicht über 100 steigt:

- Der Einzelhandel darf sogenanntes „Click & Meet“ anbieten.
- Kund*innen können nach vorheriger Terminabsprache sich in einem festen Zeitfenster in einem Laden beraten lassen und einkaufen. Dabei darf nicht mehr als ein Kunde pro 40 Quadratmeter (m²) gleichzeitig anwesend sein.
- In einem Geschäft mit 420 m² Verkaufsfläche, dürfen also gleichzeitig zehn Kunden nach vorheriger Terminabsprache anwesend sein.
- Kund*innen und Beschäftige müssen eine medizinische oder FFP2-/KN95-/N95-Maske tragen.

Einen nächsten Öffnungsschritt soll es bei einer stabilen Sieben-Tage-Inzidenz von höchstens 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner geben. Dann sollen der Einzelhandel, Ladengeschäfte und Märkte unter geltenden Hygieneauflagen für diesen Bereich wieder komplett öffnen können.

Quelle: www.baden-wuerttemberg.de

Weitere Informationen:
Hier finden Sie für jedes Geschäft einen Link zu der entsprechenden Infoseite. Bitte informieren Sie sich auf der Homepage der einzelnen Anbieter über die Regelungen der aktuellen Öffnungszeiten.

+++ Alle Angaben ohne Gewähr +++
Bikes 'n Boards
Radsport-Fachgeschäft
Bikes 'n Boards
Radsport-Fachgeschäft

Mo-Fr: 11:00 – 19:00 Uhr
Di: geschlossen
Sa: 11:00 – 16:00 Uhr
elements Kornwestheim
Badausstellung und
Beratung

elements Kornwestheim
Badausstellung und
Beratung

Mo-Fr: 09:00 – 18:00 Uhr
Sa: 09:00 – 13:00 Uhr
Kodak Lens Kornwestheim
Augenoptiker-Fachgeschäft

Mo: geschlossen
Di-Fr: 10:00 – 18:00 Uhr
Sa: 10:00 – 16:00 Uhr
bitte mit vorheriger telefonischer Anmeldung 07154 8069972
Kodak Lens Kornwestheim
Augenoptiker-Fachgeschäft

Mo: geschlossen
Di-Fr: 10:00 – 18:00 Uhr
Sa: 10:00 – 16:00 Uhr
bitte mit vorheriger telefonischer Anmeldung 07154 8069972
Raumausstattung Erhard
Neubau & Renovierung
Raumausstattung Erhard
Neubau & Renovierung

Mo-Fr: 09:00 – 13:00,
14:00 – 18:00 Uhr
Sa: 09:00 – 13:00 Uhr
REWE am Salamanderplatz
Lebensmittelmarkt

Mo-Sa: 07:00 - 21.30 Uhr
Rösch Fashion Outlet
Nachtwäsche, Loungewear

Rösch Fashion Outlet
Nachtwäsche, Loungewear

Mo-Fr: 10:00 – 18:00 Uhr
Sa: 10.00 – 16:00 Uhr
Salamander Schuhe
Outlet-Center

Salamander Schuhe
Outlet-Center


Mo.-Sa. 10:00 – 19:00 Uhr
Top Sports Fitness Club
„Einfach besser trainieren"
Top Sports Fitness Club
„Einfach besser trainieren"

Täglich von
07:00 - 22:00 Uhr
Trigema Shop
Sport- und Freizeitmode

Trigema Shop
Sport- und Freizeitmode

Mo-Fr: 10:00 – 19:00 Uhr
Sa: 10:00 – 18:00 Uhr
VPLUS habitat
Design und Lifestyle

nach Vereinbarung:
Tel. 01578 5114276
VPLUS habitat
Design und Lifestyle

Öffnungszeiten
nach Vereinbarung:
Tel. 01578 5114276
Yeans Halle Outlet
Jeans-Fachgeschäft

Yeans Halle Outlet
Jeans-Fachgeschäft

Mo-Fr: 10:00 – 18:00 Uhr
Sa: 11:00 – 16:00 Uhr

Lageplan

Wer sich vor seinem Besuch des Salamander-Areals einen Überblick über die einzelnen Geschäfte und Wohneinheiten und deren Standorte machen möchte, kann einen Blick auf unseren Lageplan werfen.

Anfahrt Salamander-Areal

Stammheimer Straße 10 | D-70806 Kornwestheim
Hinweis zum Datenschutz bei Google Maps
Mit einem Klick auf die Karte bzw. der Nutzung von Google-Maps erklären Sie sich damit einverstanden, dass Google automatisch Daten über diese Nutzung erfasst. Weitere Informationen zur Datenerfassung durch Google Maps erhalten Sie hier: Datenschutz
Mit dem Auto
Die Autobahn A 81 sowie die Bundesstraßen B 10 und B 27 sind in der Nähe und können für die Anfahrt genutzt werden.
Es stehen öffentliche Parkplätze auf dem Areal und in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.
Mit der S-Bahn
Die S-Bahnen S 4 und S 5 halten in Kornwestheim. Die Haltestelle befindet sich direkt vor dem Salamander-Areal.
Die Fahrzeit von/bis Ludwigsburg beträgt ca. 3 Minuten, bis Stuttgart ca. 12 Minuten.
Parken
Wir bitten um Verständnis, dass der Parkraum auf dem Salamander-Areal nicht kostenlos zur Verfügung steht. Die Erfahrung hat gezeigt, dass kostenloser Parkraum auch von Personen in Anspruch genommen wird, die weder auf dem Areal einkaufen noch dort arbeiten. Das Parkraum-Angebot ist jedoch vor allem für Besucher der Einzelhändler sowie für Personen vorgesehen, die in den Firmen auf dem Areal beschäftigt sind. Mit der Revitalisierung des Salamander-Areals ist jedoch die Zahl der Besucher, die einen Parkplatz suchen, stark gewachsen.

Weniger Suchen – entspannter einkaufen und arbeiten
Möglichst viele, die das Areal mit dem Auto besuchen, sollen einen freien Parkplatz finden. Die Erfahrung zeigt, dass Parkgebühren helfen, die durchschnittliche Parkdauer zu verkürzen. Damit steigt die Zahl der freien Parkplätze. Daher werden für das Parken auf dem Areal Gebühren erhoben.  So finden Besucher in der Regel ohne lange Suche einen freien Platz.

Tipp: Erstattung der Parkgebühren
Ein Teil der Geschäfte auf dem Areal bietet Kunden bei einem Einkauf als Service eine Erstattung der Parkgebühren. Eine Nachfrage kann sich also lohnen.

Wir wünschen allen Besuchern und Beschäftigten einen entspannten Aufenthalt auf dem Salamander-Areal.

Kontakt

Salamander-Areal Gebäudefront mit Schriftzug
Salamander-Areal
Telefonzentrale / Empfang
Stammheimer Straße 10
D-70806 Kornwestheim
Telefon: +49 7154 150
Fax: +49 7154 152133
Stephan Meier
Immobilienverkauf / Gewerbevermietung
Stephan Meier
Telefon: +49 561 5105267-17
Fax: +49 561 5105267-98
Mobil: +49 172 4129141
verkauf-immovation@immovation-ag.de

Center-Management

Das Center-Management steht Besuchern und Bewohnern des Areals montags bis freitags von 9 Uhr bis 17 Uhr zur Verfügung.
Eugen Hollstein
Center-Management
Eugen Hollstein
Telefon: +49 7154 1521-37
Fax: +49 7154 152133
Mobil: +49 173 5496020
e.hollstein@salamander-areal.com
Martina Hollstein
Center-Management
Martina Hollstein
Telefon: +49 7154 1521-38
Fax: +49 7154 152133
Mobil: +49 173 2904007
m.hollstein@salamander-areal.com