Roche PVT in umgebauten Büroflächen auf dem Salamander-Areal

Im vierten Quartal 2016 hat die Firma Roche PVT GmbH mit ihrer Research & Development-Abteilung rund 4.000 qm Bürofläche auf dem Salamander-Areal in Kornwestheim gemietet.

Mit dem Umzug eines Teils des Unternehmens reagierte Roche PVT auf den stetigen Anstieg der Produktions- und Absatzzahlen sowie dem damit einhergehenden Zuwachs an Mitarbeitenden. Damit ist Kornwestheim, neben den bisherigen Standorten in Waiblingen und Remseck, nunmehr der dritte Standort von Roche PVT in der Metropolregion Stuttgart.

Mit der Ansiedelung der Roche PVT GmbH konnte ein weiterer namhafter Mieter für das Salamander Areal in Kornwestheim gewonnen werden. Vermieter ist die IPSAK GmbH, ein Unternehmen der IMMOVATION-Unternehmensgruppe. Zum Jahresende 2016 hat der Bereich Forschung und Entwicklung sowie zugehörige Serviceeinheiten mit rund 100 Personen seine neu gestalteten Büroflächen auf dem Areal bezogen.

Zur Ansiedlung des Unternehmens äußerte sich auch der Erste Bürgermeister der Stadt Kornwestheim, Dietmar Allgaier: „Dass sich die Roche PVT GmbH für Kornwestheim als weiteren Standort entschieden hat, zeigt, wie attraktiv die Stadt und das Salamander-Areal für Unternehmen sind. Wir freuen uns darauf, die rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Roche PVT hier begrüßen zu dürfen, und sind stolz darauf, dass sich das wirtschaftliche Spektrum, das die Stadt zu bieten hat, nun erneut durch einen hochqualitativen Arbeitgeber erweitert.“

Kornwestheim – die Standort-Alternative für Stuttgart

Mit dem Salamander-Areal ist ein weiterer Standort der Roche PVT GmbH im Raum Stuttgart hinzugekommen. Dazu Marco Kummle, Leiter Finanz und Site Services bei Roche PVT: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Salamander-Areal in Kornwestheim eine gute Standort-Alternative für Teile unseres Unternehmens gefunden haben. Aufgrund des deutlichen Anstiegs unserer Produktions- und Absatzzahlen sowie des parallel verlaufenden Zuwachs neuer Mitarbeitenden, waren wir bereits früh dafür sensibilisiert, dass der Standort Waiblingen zeitnah an die Grenzen seiner verfügbaren Kapazitäten geraten wird.“

„Mit dem neuen Standort Kornwestheim legen wir nun das Fundament für zukünftiges Wachstum, bieten die dort angemieteten Räumlichkeiten doch Platz für den Ausbau und weiteren Anstieg der Belegschaft“, so Youssef Khayali, Geschäftsführer der Roche PVT.

Salamander-Areal überzeugt auf ganzer Linie

Der Vertragsschluss mit Roche PVT ist ein weiteres Zeichen für die erfolgreiche Revitalisierung des Salamander-Areals“, freute sich Lars Bergmann, Vorstand der IMMOVATION-Unternehmensgruppe. Sie hat das Industriedenkmal in 2009 erworben. „Mit der Ansiedlung von Roche PVT zeigt sich einmal mehr, dass es uns mit der Mischung aus Einzelhandel, Wohnen und Gewerbe auf dem Salamander-Areal gelungen ist, ein Umfeld zu schaffen, das für Unternehmen im Raum Stuttgart konkrete Vorteile bietet.“

Das Salamander-Areal und damit der Standort Kornwestheim, überzeugen durch gut ausgestattete und großzügige Räumlichkeiten, durch ihr hervorragendes Mietniveau, sowie die gute Infrastruktur. So gibt es beispielsweise eine S-Bahnverbindung, die das Areal in unter 15 Minuten direkt mit der Landeshauptstadt Stuttgart verbindet.